Am letzten Freitagnachmittag im Juni fand bei strahlendem Sonnenschein der erste Schülerflohmarkt der Grundschule Höchberg statt. Unter Sonnenschirmen oder dem Schatten der Bäume auf dem Pausenhof der Schule richteten die Kinder ihre Verkaufsstände her. Auch in der kühlen Aula im Schulhaus fanden viele Schüler Platz und boten Bücher, CDs und verschiedene Gesellschaftsspiele an. Überall gab es ein großes Angebot zu sehen. Für jede Altersstufe war etwas dabei, sodass auch Geschwisterkinder beim Kauf nicht zu kurz kamen. Bei vielen Schülern liefen die Verkäufe so gut, dass sie ihre Einnahmen gleich wieder in neuen Lesestoff investierten.

Nach einer Begrüßung durch die Rektorin Frau Deckert-Bau und Frau Klopf vom Elternbeirat führten alle Schüler unter der Leitung der Lehrerinnen Frau Panzner und Frau Zorn einen gemeinsam einstudierten Schultanz auf.  Elternbeirat und Förderverein boten für alle Gäste ein Buffet mit leckeren selbstgebackenen Kuchen und Getränken an. Zur Freude vieler Kinder lud der Elternbeirat die Märchenerzählerin Frau Lauterbach ein, die in einem mit Zelten und Kissen ausgestattetem Klassenzimmer mit ihren Geschichten alle Zuhörer zum Staunen brachte. Zum Abschluss durften sich alle noch an einer Tanzdarbietung der Mädchen des TSV Höchberg unter der Leitung von Frau Lingnau-Scheckenbach erfreuen.

Wir bedanken uns bei allen Akteuren, die zum Gelingen dieses schönen Nachmittages beigetragen haben, vor allem bei den vielen Helfern vom  Elternbeirat und vom Förderverein der Grundschule sowie bei Herrn Komenda, unserem Hausmeister, für die tolle Unterstützung!

 

 
 

Schüler-Flohmarkt

 

Schüler-Flohmarkt
Tanzdarbietung

Nächste Termine

Kiss & Go

Neueste Downloads

Bildergalerie

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.