Derzeit gibt es an unserer Schule noch zwei Klassen im Gebundenen Ganztag, die 3ag (Fr. Doris Götzelmann) und die 4ag (Frau Ulrike Walldorf).

Der Gebundene Ganztag füllt den Schultag von 8.00 bis 15.30 Uhr. Es finden die für die jeweilige Klasse vorgeschriebenen Unterrichtsstunden in den Fächern statt. Darüber hinaus besteht der Schultag aus einem gemeinsamen Mittagessen, Studierzeit und diversen musischen und sportlichen Angeboten, regelmäßig oder als zeitlich begrenztes Projekt.

Durch das Klassenlehrerprinzip ist die geforderte Rhythmisierung des Schulvormittags in Lern-, Übungs- und Bewegungseinheiten optimal gegeben. Zusätzliche Lehrerstunden ermöglichen die pädagogische Betreuung der Schüler über den Pflichtunterricht hinaus, z.B. in der Studierzeit am Nachmittag. Darüber hinaus werden durch externe Anbieter (in unserem Fall die AWO) vom Staat finanzierte musische oder lernunterstützende Angebote eingeflochten, wobei in Absprache mit der jeweiligen Lehrkraft stark auf die Bedürfnislage der Kinder eingegangen werden kann.

Auf zusätzliche Hausaufgaben kann im Gebundenen Ganztag weitgehend verzichtet werden, da die Zeit in der Schule genutzt wird, um den Lernstoff einzuüben und zu vertiefen. Einblick in die Arbeit des Kindes bekommen Sie als Eltern über das Wochenende, wo Unterlagen oder Lernaufgaben mit nach Hause gegeben werden.

Nächste Termine

21 Nov 2018
Buß- und Bettag
30 Nov 2018 08:00 Uhr
Wichtelwerkstatt

Kiss & Go

Bildergalerie

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok