Die Klasse 3d machte sich am Donnerstag, den 04.07.2019 gemeinsam mit Frau Busch und Frau Rüttger auf den Weg nach Waldbrunn zum Bauernhof „An der Mehle“.

 

Freundlich begrüßte uns Frau Lutz-Bonfig bei unserer Ankunft und ließ uns zunächst einmal alle Tiere des Hofes aufzählen: Kühe, Rinder, Kälbchen, Hasen, ein Hund, Katzen, Hühner, Ziegen, Enten… - und schließlich erfuhren wir noch, dass auch eine „ganze Gans“ auf dem Hof lebt. Nach einem ausgiebigen Streichel- und Fütterrundgang ging es hinaus in die Flur. Wir marschierten von Feld zu Feld, um uns alle Getreidearten genau erklären zu lassen. Hund Linus war immer mit dabei.

Mit Getreide in der Hand schlenderten wir zurück zum Bauernhof, wo wir in zwei Gruppen aufgeteilt wurden: Die eine Hälfte kümmerte sich um das Mahlen des Korns. Eine Henne sollte in wenigen Tagen Küken bekommen, da war unsere Mithilfe gefragt. Der andere Teil der Gruppe bereitete inzwischen Flammkuchen vor. Während die einzelnen kleinen Flammkuchen in den Steinbackofen geschoben wurden, hatten wir kurz Zeit, um im Stall die Hasen und Hühner zu besuchen. Wir sammelten die Eier ein und nahmen die Hasen auf den Arm. Anschließend verspeisten wir mit frisch gewaschenen Händen unseren leckeren Flammkuchen. Dann war die schöne Zeit auf dem Bauernhof schon vorbei und wir mussten uns auf den Weg zum Bus machen.

Wir bedanken uns noch einmal ganz herzlich bei Frau Lutz-Bonfig und ihrer Familie, die uns diesen wunderschönen Tag ermöglicht hat.

Die Klasse 3d mit ihrer Lehrerin Frau Busch

Bauernhofbesuch Kl. 3d

Nächste Termine

Kiss & Go

Neueste Downloads

Bildergalerie

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok