Im Rahmen des Heimat-und Sachunterrichts beschäftigten wir uns u.a. mit Tieren der Wiese. Über Schnecken sagten viele Kinder erst: "Iiiih, schleimig,...".

Doch nachdem sie sich über Lebensweise, Ernährung und Haltung von Weinbergschnecken informiert hatten, fanden sie die Tiere schon spannend. Als sie dann heute sehen konnten, wie die Weinbergschnecke mit Hilfe ihres Schleims Glasplatten erklimmt und wie sich ihr Fuß dabei zusammenzieht, war das Staunen groß!

Einige Kinder trauten sich sogar, eine Schnecke auf die Hand zu nehmen. So gibt es in der nächsten Zeit noch genug Gelegenheit, die Schnecken (die natürlich artgerecht gehalten werden), zu beobachten.

Nächste Termine

Kiss & Go

Bildergalerie

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.