Auch die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1c in der Grundschule Höchberg beschäftigt der Krieg in der Ukraine. Im Kunst - und konfessionsübergreifenden Religions - und Ethikunterricht entstanden in Fließtechnik Blumenbilder.  Dank großzügiger Spenden halten die Kinder nun voller Freude das Ergebnis in den Händen. 1000 Postkartensets zu je 15 Kunstkarten in ästhetisch gestalteten Mäppchen, die durch Elternhilfe bestückt wurden, wollen nun als Friedensgruß in die Welt hinaus. „Wenn wir es schaffen, alle zu verkaufen, dann können wir ukrainische Familien mit 10.000 Euro unterstützen“ errechnet stolz ein Erstklässer.

Die Grußkartensets zum Preis von 10 Euro sind an folgenden Stellen zu erwerben:

Bürgerbüro Höchberg

Bibliothek Höchberg

Nähkomplizin Höchberg

Grundschule Höchberg: Montag 09:00 - 12.00 Uhr und Freitag 08:00 - 10:00 Uhr
im Untergeschoss Raum 14 (Schulsozialarbeiterin Nicole Friedrichs)
oder nach Vereinbarung (Tel: 0931/40480637)

kartenmaeppchen friedensgruss 20220412 1521776042

projekt friedensgruesse 20220412 1605048852

friedensgruesse 026 20220505 1725523202

Nächste Termine

Kiss & Go

Bildergalerie